Alex Krüger warnt Bitcoin bei der Annäherung an die Hauptwiderstandslinie

Plus Ethereum, Ripple und XRP, Litecoin, Stellar, Tron, Cardano

Von der Analyse des potenziellen Weges für Bitcoin bis hin zum Rollout einer neuen Entwicklerseite für das XRP-Ledger, hier ist ein Blick auf einige der Geschichten, die in der Welt der Krypto brechen.

Bitcoin

Der Ökonom und Bitcoin Revolution Analytiker Alex Krüger beschreibt die Linien des Widerstandes und der Unterstützung für Bitcoin. Laut Kruger ist die 10.000 $-Marke eine entscheidende psychologische Linie am Horizont.

„Ich benutze Bitmex für Level (und Charting), da dort der größte Teil der Bitcoin-USD-Liquidität liegt. Die erste Ebene ist ein Fibromyalgie, nicht so aussagekräftig wie die vorherigen Höhen und psychologischen Schlüsselebenen (z.B. 10K).“

Vor 10.000 Dollar sagt Krüger, dass er 9.600 Dollar als die unmittelbarste technische Hürde für die Bullen und 9.000 Dollar als die erste Linie der Unterstützung ansieht.

Die nächsten großen Widerstandsstufen: 9600, 10000, 11500-11750, 13000, 15000, 17400, 20000, 20000, Mond.

$BTC-Supportstufen: 9000, 8800, 8500 (gering), 8100-8000, 7600-7400, 7200, 6800, 6400.

Haben Sie alle gleitenden Durchschnitte unten auch für zusätzliche Unterstützung. Die CME-Wochenendlücke liegt bei 8475 $ (CME first futures trading at a $100 premium over spot).

Wenn Bitcoin über $10K hinaus brechen kann, sagt Fundstrat-Mitbegründer und Forschungsleiter Tom Lee, dass er einen Ausbruch von FOMO (Angst vor dem Verpassen) erwartet, der Bitcoin weit über ein neues Allzeithoch hinausbringen könnte.

„FOMO tritt wirklich auf, wenn der Preis ein Niveau erreicht, das nur 3% der Zeit passiert ist. In den vergangenen Zyklen lag dieser Wert also bei 8,50 $ im Jahr 2011. Heute sind es 10.000 Dollar, weil Bitcoin vor heute 87 Tage lang nur über 10.000 Dollar gehandelt hat…..

So sagten wir, dass, sobald es dieses Niveau erreicht, jede Institution bei $10K verwirklichen wird, es wahrscheinlich ist, zu seinem Allzeithoch zurückzugehen, das ein Doppelzimmer ist. Es gibt nur sehr wenige Dinge, die sich verdoppeln können. Also denke ich, dass FOMO wirklich ausgelöst wird, sobald Bitcoin 10.000 Dollar erreicht. Wenn Sie sich Halbzyklen ansehen, wenn Sie diese 3%-Schwelle erreichen, beträgt der typische Anstieg in den nächsten fünf Monaten 200-400%. Wenn Bitcoin es also irgendwie schafft, an die 10.000 Dollar zu kommen, wird es sehr wahrscheinlich innerhalb von fünf Monaten einen Lauf zu 40.000 Dollar machen.“

Ethereum und andere digitale Währungen

Ethereum

Eine neue Ausgabe des Blog-Posts Week in Ethereum ist erschienen.

Der Beitrag dieser Woche behandelt die neuesten Informationen zu Ethereum 2.0 und enthält eine Reihe von Updates zu Ethereum-basierten Plattformen wie Request Network, Zilliqa und Maker.

Welligkeit und XRP

Die neue XRP Ledger-Entwicklerseite xrpl.org ist offiziell gestartet.

„Xrpl.org ist eine neue, Community-gesteuerte Website für Entwickler, die auf technische Dokumentation, Entwicklertools, Tutorials und Netzwerkmetriken für das XRP-Ledger zugreifen können. In der Vergangenheit war die Entwicklerseite von Ripple die Drehscheibe für Dokumentation und Tools im XRP-Ledger. Da die XRP Ledger Community weiter wächst und das Netzwerk weiter dezentralisiert wird, ist es sinnvoll, eine Website zu haben, die offen von der Community und nicht nur von einer Institution erstellt und gepflegt wird. Während Ripple weiterhin eine wichtige Rolle bei der Verwaltung und Bereitstellung von Inhalten für xrpl.org spielen wird, werden dies auch die vielen anderen engagierten Entwickler, Designer, Autoren und Geschäftsführer tun, die täglich mit dem XRP Ledger interagieren“.

Neue XRP Ledger Developer Seite! Neuer Look, neue Philosophie und neue Domain unter http://xrpl.org . Es gibt noch viel mehr für diejenigen, die #BUIDL auf #xrp https://xrpl.org/blog/2019/welcome-to-xrpl-org.html …..

Litecoin

Ein neuer Überblick über den Litecoin-Bergbau ist von Voskcoin aus verfügbar.

Das Video zeigt die aktuelle Rentabilität des Litecoin-Minings im Jahr 2019, die bevorstehende Halbierung, Netzwerkprobleme und eine neue Welle von Litecoin-Minern, die auf den Markt kommen.

Stellar

Eine Zusammenfassung der Diskussion von Stellar-Mitbegründer Jed McCaleb im National Museum of Mathematics letzten Monat ist erschienen. McCaleb diskutierte einige der Änderungen in Stellars Protokoll 11-Upgrade.

„Die wichtigsten Dinge, die es tut, sind, dass es die Art und Weise ändert, wie Gebühren behandelt werden. Im Moment müssen Sie die genaue Gebühr angeben, die Sie für eine Transaktion zahlen möchten, und jetzt können Sie die maximale Gebühr angeben, die Sie zahlen werden. Wenn also das Netzwerk unter Last steht, wird Ihre Transaktion trotzdem durchgeführt, ohne dass Sie erraten müssen, wie hoch die Last in diesem Moment sein wird.

Es scheint irgendwie technisch zu sein, aber es ist wichtig für Wallet-Entwickler, Leute, die die Software tatsächlich benutzen, oder sogar für intelligente Vertragsentwickler, weil sie sich in Zukunft keine Sorgen mehr darüber machen müssen, was die Gebühr ist, sie können es einfach auf etwas Hohes einstellen. Dann zahlen sie den niedrigstmöglichen Preis, wenn die Transaktion tatsächlich durch das Netzwerk geht.

Dieser Beitrag wurde unter Bitcoin veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.